Kredite genau vergleichen und informieren

By | 16. Juli 2013

Die Verlockungen insbesondere vieler Schlussverkäufe, Einmalaktionen und auch Partnerfinanzierungen sind überaus groß. Gerade wenn jemand zugleich seine neue Wohnung einrichten, die neueste Unterhaltungselektronik haben möchte und dann noch ein Auto finanziert, dann kann es eng werden.

kredit-vergleichen

42726941_Subscription_XL © Dan Race – Fotolia.com

Wer also einen Kredit aufnehmen möchte, der sollte genau vergleichen und sich informieren. Erhalten Sie deshalb im Folgenden wichtige Informationen für die eigene Vorbereitung vor der Kreditaufnahme und wie ein Bewusstsein für den Kredit entwickelt werden kann.

Der monatliche Haushaltsplan sollte über Null liegen

Wer einen Kredit abschließt, der sollte daran denken, dass es ein für beide Seiten verpflichtendes und bindendes Rechtsgeschäft ist. Gerade in der Zeit der Internetvergleiche und der im historischen Vergleich günstigen Kredite haben die Banken und Finanzierungspartner nur eine Zinsmarge im ganz niedrigen einstelligen Prozentbereich. Fällt also ein Kredit aus oder wird später bedient, dann entstehen der Bank erhebliche Kosten.

Diese verhageln letztendlich die

  • Gewinn-
  • Verlustrechnung

der Bank. Dabei kann jeder ganz einfach selbst feststellen, ob er den neu aufzunehmenden Kredit auch wirklich zurückzahlen könnte. Eine detaillierte Aufstellung der wesentlichen, monatlichen Einnahmen und Ausgaben zeigt, ob ohne diesen Kredit ein monatlicher Überschuss oder ein Minus erwirtschaftet wird. Ein Haushalt, der hier schon nur eine knappe „schwarze Null“ als Monatsausweis hat, der sollte von weiteren Krediten Abstand nehmen. Denn schon ein, zwei unerwartete Großreparaturen können den monatlichen Saldo ins Minus bringen und dann würde es an die Reserven gehen. Deshalb gilt der Grundsatz: Auch unter Berücksichtigung der Monatsraten für den neuen Kredit sollte kein Minus im Saldo stehen.

Beim Einkommen einen kleinen Abschlag vornehmen

Wer nach dieser Haushaltsrechnung und seiner eigenen, persönlichen Einschätzung entsprechend einen Kredit aufnehmen könnte, der sollte sich dann über die besten Konditionen und Angebote informieren. Jeder Kreditnehmer sollte dabei gleichberechtigt an günstige Konditionen und an die Rückzahlverpflichtung denken. Denn nur so macht der gekaufte Gegenstand auch wirklich Freude, wenn er nicht zu Einschränkungen im Lebensstil führt und bei der Rückzahlung keine Probleme auftreten.

Nur dann gibt es eine gute Chance, dass der Einkauf auch nachträglich ohne Reue stattgefunden hat.