Daily Archives: 12. August 2013

Prozessfinanzierung – Finanzdienstleistung mit Bedingungen

Unter dem Begriff Prozessfinanzierung, auch Prozesskostenfinanzierung genannt, versteht man eine juristische Finanzdienstleistung. Hierbei werden die Kosten privater oder gewerblicher Ansprüche von einem sogenannten Prozessfinanzierer übernommen. In der Regel gibt es einen Mindeststreitwert, der bei einer größeren Unternehmensstruktur bei circa 30.000 bis 50.000 Euro liegt. Prozessfinanzierungsanfrage beauftragen Zieht ein Mandant eine Prozesskostenfinanzierung in Betracht, muss er… Read More »